30. Juni 2014

Auch die stabilsten Möbel sind irgendwann nicht mehr so schön und modern. Deshalb haben wir für Sie einige neue Einrichtungsgegenstände angeschafft.

So sah es bisher aus:


                                                                     

                           


Tagebuch unseres Umbaus


   


Seit 17 Jahren ist unser Haus sämtlichen Witterungseinflüssen ausgesetzt. Hitze und Kälte, Sonne, Wind, Regen und Schnee.

Jetzt gönnen wir ihm eine Schönheitskur in der Hoffnung, dass Sie sich danach noch wohler fühlen.



 24. März 2012

Die letzten Wintergäste sind abgereist. Wir montieren den Balkon und die Holzverkleidung ab, so weit das ohne Gerüst möglich ist.

                             


26. März 2012

Die Gerüstfirma Schneider aus Sonthofen kommt pünktlich wie vereinbart mit dem Gerüst. Jetzt liegt noch viel Arbeit vor uns, weil wir den vom Verputzer geforderten Graben um Haus und Garage ziehen müssen. Die Dachrinnen müssen entfernt werden und alles, was sich sonst noch so am Haus befindet.

                      


03. April 2012

Die Vorarbeiten haben wir geschafft. Jetzt hoffen wir, dass die Verputzerfirma pünktlich am 11. April loslegt.



07. April 2012

Die Gunst der Stunde muss genutzt werden. Das Dach wird mit dem Dampfstrahler von Moos und Dreck befreit. Diese wenig angenehme Arbeit nimmt einen ganzen Samstag in Anspruch und muss wohl nächste Woche noch fortgesetzt werden.

 

                        


15. April 2012

Die Firma Schlegel aus Obermaiselstein, die für die Verputzarbeiten an unserem Haus zuständig ist, hat wie versprochen pünktlich am 11.04.2012 begonnen. Die drei Handwerker haben - trotz widrigster Wetterbedingungen am ersten Tag - tolle Arbeit geleistet. Durch ihren engagierten Einsatz auch am Freitagnachmittag und Samstag können wir immer noch perfekt unseren Zeitplan einhalten. Der Grundputz muss jetzt mindestens 10 Tage trocknen. In der Zwischenzeit müssen die Spenglerarbeiten ausgeführt werden. Wir hoffen, dass das genauso zuverlässig geschieht.


                         



27. April 2012

Am 23.04.2012 nahmen die Handwerker der Spenglerei Weber aus Vorderhindelang ihre Arbeit auf und erledigten bis abends alles zu unserer vollsten Zufriedenheit. Am Tag darauf erschien unser Verputzerteam wieder, um den Dekoroberputz anzubringen. Wenn wir dachten, dass das Wetter nicht schlimmer sein könnte als bei den Putzarbeiten in der vorletzten Woche, hatten wir uns getäuscht. Deshalb nochmals unseren herzlichsten Dank an das Team der Firma Schlegel unter der Leitung von Simon Blanz, die bei schrecklichsten Wetterbedingungen eine so hervorragende Arbeit geleistet haben.

Gestern und heute war unsere Arbeitskraft wieder gefragt. Zum Glück haben wir dabei wunderschönes Wetter.

Am kommenden Montag sollen die Malerarbeiten beginnen. Hoffen wir, dass wir bei der Auswahl der Firma eine genauso glückliche Hand bewiesen haben wie bisher.

  

                                


12. Mai 2012

Viel ist geschehen in den vergangenen zwei Wochen!

Am 30. April haben auch die Maler des Malerbetriebs Weidhaas aus Sonthofen wie versprochen mit ihrer Arbeit an unserem Haus begonnen, und auch sie haben tolle Arbeit geleistet. Jeden Tag konnten wir neue Fortschritte bewundern und uns über die gekonnte Ausführung freuen.

Am 08. Mai wurde in einer Blitzaktion das Gerüst von der Firma Schneider wieder abgebaut. Jetzt sind wir schon wieder einen Riesenschritt weiter.

Wir konnten beginnn, die Dachrinnen, Lampen, Fensterläden und all das, was wir vorher abmontieren mussten, wieder anzubringen.

Der Graben um Haus und Garage kann wieder verfüllt und die Platten verlegt werden.

Nächste Woche am Dienstag erwarten wir den Balkonbeschichter.

     

                        



22. Mai 2012

Am 15. Mai nahmen wie vereinbart die Beschichter der Firma Rst-Beschichtungs-GmbH aus Mietingen ihre Arbeit auf. Eigentlich wollten sie am Tag darauf ihr Werk vollenden, aber der Wetterbericht hatte Dauerregen angekündigt, der dann auch eintraf, und bei diesem Wetter kann unmöglich beschichtet werden. Deshalb kamen sie am 18. Mai trotz Brückentag wieder und begeisterterten uns total mit ihrer Arbeit. Jetzt bleibt zu hoffen, dass der neue Belag nicht nur schön aussieht, sondern sich auch bewährt.

Nun erwarten wir morgen noch die Balkonbauer, und dann können am Sonntag die ersten Gäste kommen.


                                             


28. Mai 2012

Wir haben es geschafft!

Am 23. Mai kamen zwei Arbeiter der Firma Graf Balkone aus Wolfertschwenden und begannen ihr Werk. Schon einen Tag später konnten wir unseren neuen schönen Balkon aus pulverbeschichtetem Aluminium bewundern. Auch hier wurden die Arbeiten professionell durchgeführt.

Die ersten Gäste haben am Sonntag ihre Wohnungen bezogen und haben sich sehr, sehr positiv über unsere umfangreichen Renovierungsarbeiten geäußert.

Nun fehlt nur noch unsere eigene Terrasse, aber jetzt schnaufen wie erst einmal durch.


                         


Wir danken allen Handwerksunternehmen mit ihren Mitarbeitern, die ihre Arbeiten an unserem Haus so pünktlich und gewissenhaft ausgeführt haben!



23. Juni 2012

Mit unserem letzten Unternehmen, dem Gartenbauer, hatten wir nun noch das größte Pech. Die Platten wurden so schlampig und unfachgemäß verlegt, dass wir das nicht gelten lassen konnten und ein Wochenende lang noch einmal selbst Hand angelegt werden musste.
Doch auch das ist jetzt endlich geschafft und wir hoffen, noch ein paar Sommertage auf unserer Terrasse genießen zu können.